DRK Ferienprogramm 11/08/2006

DRK-Bereitschaftsheim fest in Kinderhand ...

53 Kinder hatten viel Spaß bei der Erste-Hilfe-Rallye, die das JRK Waibstadt im Rahmen des Ferienprogramms veranstaltet hat.

Nach der Begrüßung wurden die Kinder in neun Gruppen eingeteilt, in denen sie dann neun Stationen durchliefen.

Aufgrund der Wetterlage musste kurzfristig umgeplant werden und alle Stationen wurden in das Gebäude verlegt. Auch der Rohbaubereich im Obergeschoss wurde mit einbezogen, so dass genügend Abstand zwischen den Stationen war und kein Teilnehmer vorhin mitbekam, was ihn erwartet.

Die JRK-Leiterin Eva Esleben hatte sich mit ihrem Team ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. Neben Stationen aus dem Bereich Erste Hilfe, wie z. B. „Stabile Seitenlage/Bewusstlosigkeit“, „Wundversorgung“, „Notruf“ und „Knochenrätsel“ gab es auch Spielstationen. Dort kämpften die Gruppen um Punkte bei Grasski laufen, Eierlaufen mit Hindernissen oder Rot-Kreuz-Activity. Alle Kinder hatte viel Spaß, der sich natürlich auch auf die Betreuer und Helfer vom JRK, der Bereitschaft und den Helferinnen vom Schulsanitätsdienst übertrug. Die Frage, ob es allen gefallen habe, wurden mit einem lauten „Jaaaaa“ beantwortet.

Hoffentlich ist es gelungen, Action und Spaß mit den folgenden Bildern festzuhalten:


 Startseite   News   Archiv   weitere Bilder