Erfolgreiche Ausbildung Frühdefibrillation

Vom Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e. V. wurde im Bereitschaftsheim unter der Leitung des Waibstädter Ausbilders und Bereitschaftsleiters Hans-Adam Wellenreuther eine weitere Ausbildung „Notfalltraining Reanimation und Einweisung

in die Frühdefibrillation" durchgeführt. In dem 16-stündigen Kurs an einem Wochenende wurden die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer intensiv in Theorie und Praxis ausgebildet, um im Falle eines Herzstillstandes durch Einsatz des halbautomatischen Defibrillators (AED-Gerät) qualifizierte und schnelle Wiederbelebungsmaßnahmen einzuleiten.

 

Nach einem interessanten aber auch anstrengenden Wochenende freuten sich die Einsatzkräfte der Bereitschaft Waibstadt Sabrina Schultz, Martin Hortscht, Ralf Szobotka-Schweitzer, Andreas Ernst und Oliver Hartmann über die Bescheinigung der erfolgreichen Teilnahme.

 

 

Helfer beim üben

 
 
 
 

 Startseite   News   Archiv